Absage Sommerfreizeit 2020

Liebe Messdiener,

nach langer Überlegung und der Abwägung aller Für und Wider im Seelsorgeteam haben wir uns in Anbetracht der momentanen Lage entschlossen die Messdienerfreizeit 2020 in Rodalben abzusagen.
Da wir nicht wissen wie sich die Pandemie weiter entwickelt und selbst wenn wir letztendlich fahren könnten, denken wir, dass es nicht verantwortlich wäre, wenn 50 Messdienern und Betreuern gemeinsam nach Rodalben fahren und dort auf engem Raum miteinander eine Woche zu verbringen. Denn im Hilschberghaus ist es sicherlich unmöglich die notwendigen  Abstandsregeln und auch alle weiteren Vorschriften einzuhalten. Letztendlich möchten wir nicht, dass wir zum Schluss alle krank werden.

Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns jetzt schon Euch alle mal wieder in der Kirche beim Ministrieren, bei einem Ausflug oder der nächsten Freizeit wieder zu sehen.

Ganz liebe Grüße verbunden mit dem Wunsch „ bleibt gesund“
Eure Diakon Johannes Hellenbrand