Caritaskreis – Lachen-Speyerdorf

Der Caritaskreis der Gemeinde Hl. Kreuz hat es sich zur Aufgabe gemacht, ältere, alleinstehende und kranke Gemeindemitglieder immer wieder zu besuchen, sei es zuhause, im Krankenhaus oder in den Seniorenheimen. Die Mitglieder unterstützen hilfsbedürftige Menschen (Gehbehinderte, Kranke, Senioren, …) beispielsweise durch Erledigung von Einkäufen, bei Behördengängen oder durch das Ausfüllen von Formularen und die Erledigung des Schriftverkehrs.

Sie übernehmen den größten Teil der Geburtstagsbesuche in der Gemeinde. Darüber hinaus führen sie immer wieder besondere Aktionen wie Kleidersammlungen zur Unterstützung von Menschen in Osteuropa, Fastenessen in der Fastenzeit oder Caritasbriefsammlungen durch.

Ziel des Caritaskreises ist es, ein Bewusstsein für die caritativen Anliegen in der Gemeinde zu wecken. Zur Zeit gehören dem Caritaskreis 13 Mitglieder an. Er trifft sich an jedem 2. Montag im Monat im Pfarrheim. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen.

Wir bitten um Ihre Mithilfe

  • Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie eine Person kennen, die dankbar wäre über einen Besuch.
  • Teilen Sie uns bitte mit, wenn sich ein Gemeindemitglied schon längere Zeit im Krankenhaus befindet und sich über einen Besuch freuen würde.
  • Vielleicht machen Sie auch selbst bei uns mit!? Schon eine Stunde in der Woche ist wertvoll! Wir laden Sie ein, Ihren Glauben aktiv zu leben. Wir gestalten regelmäßige Treffen zum Erfahrungsaustausch, gemeinsame Unternehmungen und Feiern sowie Begleitung, Fort- und Weiterbildung.

Ansprechperson

Helmut Latz

Bauerndoktor-Gros-Straße 4
67435 Neustadt/Geinsheim
06327/3259