Corona-Regeln

Die Corona-Krise erschwert im Moment das Leben vieler Menschen. Auch wir wollen helfen, die Ausbreitung des Virus zu bremsen. Daher haben wir in Übereinstimmung mit den amtlichen Regeln folgende Einschränkungen beschlossen:

  • Unsere Pfarrheime öffnen wieder. Ab Dienstag, 15. September, dürfen wieder Treffen pfarrlicher Verbände und Gruppierungen, kirchlicher Gremien, Kindertagesstätten (Dienstgespräche), Gruppen, Kreise, Verbände, Chorversammlungen und Veranstaltungen von Dauermietern stattfinden. Für Feste, wie Geburtstage und Hochzeitsfeiern, bleiben die Pfarrheime vorerst noch geschlossen. Hier erfahren Sie mehr zum Hygienekonzept.
  • Bei Taufen und Trauungen sind ebenfalls Anmeldelisten zu führen. Wir haben die Listen für Sie zum Download bereitgestellt, damit sie diese schon vor der Feier bequem zu Hause ausfüllen können. Die Listen stehen Ihnen in Word und als pdf zur Verfügung