Kindertagesstätte

Ziele

Im Mittelpunkt unserer Philosophie steht die gesunde und altersgerechte, seelische, geistige und körperliche Entwicklung Ihres Kindes familienergänzend zu fördern und zu begleiten. Hier finden sie für Ihr Kind und Ihre Familie:

Inhalte

Alle Inhalte werden dem kindlichen Erlebnisfeld entnommen: Durch die Angebote in der Kindertagesstätte sollen die Kinder sich selbst und ihr Umfeld deutlicher wahrnehmen, Zusammenhänge verstehen und ihre Mitgestaltungsmöglichkeiten erkennen. Wir berücksichtigen in unserer Arbeit mit Ihrem Kind die notwendige Vermittlung traditioneller und kultureller Güter (Sitten, Gebräuche, Jahreszeiten).

Darüber hinaus erkennen wir als konfessionelle Einrichtung die Verpflichtung mit Ihrem Kind altersgemäß Gebete, Gottesdienste und religiöse Feste zu gestalten. Die Vorschulerziehung findet als Projektarbeit statt. Themen können sein: Paula Wittenberg → Kinder helfen Kindern, Gewaltprävention, meine Gefühle und ich, etc.

Planung

Wir arbeiten nach Plänen, die wir im Team nach gründlicher Bedürfnis- und Standortanalyse der Kinder konzipieren. Die üblichen Förderungsbereiche wie Sprache, Grob- und Feinmotorik, Sozialverhalten, Erziehung zur Selbstständigkeit etc. finden hierbei Berücksichtigung.

Elternarbeit ...

... wird bei uns groß geschrieben. Es ist uns nicht nur Pflicht, sondern absolutes Bedürfnis mit Ihnen im intensiven Austausch zu stehen. Dies wird deutlich in den stattfindenden Elternabenden (je nach Interessenslage der Eltern), den verschiedenen Eltern-Kind Aktivitäten, den in bestimmten Abständen stattfindenden persönlichen  Elterngesprächen, bis hin zu unseren vielfältigen Informationsaushängen an Gruppen- und Kindergartentüren, sowie regelmäßigen Elternbriefen.

Leitbild

Gemeinsames Leitbild der vier katholischen Kindertagesstätten der Pfarrei Heilig Geist

Äussere Gegebenheiten

72 Kinder werden in 3 Gruppen altersgemischt von 10 pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut. Die Gruppen sind wie folgt unterteilt: 2 Gruppen mit 19 Kindern im Alter von 3-6 Jahren und 6 Zweijährigen, und eine Gruppe mit 22 Kindern im Alter von 3-6 Jahren. Davon sind 44 Kinder ganztags betreut mit Mittagesseen und 28 Kinder in Teilzeit.

Die Mittagsmahlzeit für die Ganztagskinder wird täglich frisch zubereitet durch eine Hauswirtschafterin und eine weitere Küchenkraft. Außerdem möchten wir betonen, dass diese Kinder stets die gleichen pädagogischen Mitarbeiterinnen in der Über-Mittag-Zeit als Ansprechpartner erleben.

Öffnungszeiten

Frühdienst: 7.15 8.30 Uhr für Berufstätige
Regelöffnungszeit 8.30 12.00 Uhr morgens
14.00 16.30 Uhr nachmittags
Spätdienst 12.00 12.30 Uhr für Berufstätige
Über-Mittag-Betreuung 12.30 14.00 Uhr

Anschrift

Kindertagesstätte St. Jakobus
Holzgasse 1
67434 Neustadt
Tel: 06321/86988
E-Mail: kita.hambach /at/ bistum-speyer.deDie tatsächliche E-Mail-Adresse erhalten Sie, indem Sie " /at/ " durch "@" ersetzen.