Aktuelles aus Lachen-Speyerdorf

So, 16.12.2018 50 Jahre Kirche Heilig Kreuz

11:00 Uhr Jubiläumsgottesdienst, anschließend Empfang im Pfarrheim. Nähere Infos folgen!

So, 16.12.2018 50 Jahre Kirche Heilig Kreuz Lachen-Speyerdorf

„Der Geist, der uns lebendig macht“

Unter diesem Motto könnte die Sitzung des Kirchenrates stattgefunden haben, als beschlossen wurde, eine neue Kirche zu bauen. Die Kirche Maria Himmelfahrt mitten in Lachen war zu klein geworden und aufwändige Sanierungsarbeiten standen bevor, u.a. wies das Deckengebälk Mängel auf. Schließlich konnte ein Gemeindeleben nur noch in öffentlichen Räumen, wie in Gaststätten abgehalten werden.

Seit 1962 reifte der Wunsch nach einer Veränderung. So wurde 1963 ein Kirchenbauverein gegründet, mit dem Ziel, eine neue Kirche zu bauen. 1966 wurde ein Bauausschuss berufen. In den drei Jahren davor waren für den Kirchenbau bereits 40 000 DM gesammelt worden. Auch die Hälfte der Kosten bei den geplanten Nebengebäuden wollte der Verwaltungsrat übernehmen. Natürlich waren viele Hürden zu überwinden. Doch schließlich erfolgte im März 1968 die feierliche Grundsteinlegung unter Mitwirkung von Prälat Schwarz, die Einweihung mit Bischof Wetter dann am 15.12.1968. Damals große Festgottesdienste für die Pfarrei.

Während in der Kirche Maria Himmelfahrt nur 120 Sitzplätze waren, sollten in der neuen Kirche 600 Gläubige Platz finden. Ein Pfarrzentrum sollte für ein spirituelles und gesellschaftliches Leben entstehen. Im Februar 1969 wurde ein Neubau für das Pfarrhaus beschlossen. Im Juli 1969 wurde der Pfarrsitz von Duttweiler nach Lachen-Speyerdorf verlegt.

Bis 1974 hatte Heilig Kreuz keine Orgel. Diese wartete immer noch wegen der hohen Kosten auf die Restaurierung. 1973 wurde eine Haussammlung zum Erhalt der Orgel gestartet. Eine generelle Überholung und ein teilweiser Umbau wurde dann 1974 möglich.

Wenn man die Aufzeichnungen liest, spürt man die Kraft und Entschlossenheit, den gefassten Plan durchzuführen. Viele haben mit Fleiß und Spenden das erst möglich gemacht. So wurden die Heizungs- und Lüftungsschächte von Helfern verlegt, mit der Unterstützung von Messdienern. Das Holz in der Kirche wurde Stück für Stück vor der Montage gestrichen. Selbst unsere Kirchenbänke sind Anfertigungen unserer Kirchenmitglieder. In Eigenleistung wurden die Bänke hier vor Ort geschweißt. Die Sitze der Messdiener und ein Ambo wurden ebenfalls aus dem Stahlrohr geschweißt. Das Holz wurde in Sankt Martin gekauft, alles andere wurde ebenfalls hier in Lachen meisterlich erledigt. Ob Verlegung von Bodenbelägen im Untergeschoss des Pfarrheimes oder Dämmung im Pfarrhaus, alles wurde von Freiwilligen erbracht. Und das in einer Zeit, in der viele selbst bauten und eigentlich ihre Kraft Zuhause gebraucht wurde.

Mir haben die Gespräche mit den Zeitzeugen aufgezeigt, wie sehr sie mit der Gemeinde verbunden waren und sind. Dabei kamen Erinnerungen hoch, manches zum Schmunzeln, manches machte nachdenklich.  Es ist beeindruckend, wenn man die alten Dokumente durchsieht und den Geist spürt, der die Gemeinde geradezu beflügelt hat.

Wir haben ebenfalls den Esprit  und die Möglichkeiten, dass die Gemeinde weiterlebt und lebendig ist. Schließlich gehören wir zur Pfarrei Heilig Geist. Da ist der Name Programm. Lasst uns in unseren Räumen ein spirituelles und gesellschaftliches Leben führen, so wie es damals beschlossen wurde. Lasst uns und andere den Geist spüren, der uns lebendig macht.

Heidrun Kuhn

So, 16.12.2018 Höhepunkt des Jubiläumsjahres: Festgottesdienst in Heilig Kreuz

Mit einem Festgottesdienst am Sonntag, dem 16. Dezember 2018, um 11.00 Uhr begeht die Gemeinde Heilig Kreuz ganz offiziell den 50. Jahrestag der Weihe ihrer Kirche. Im Anschluss an den Gottesdienst mit vielen geladenen Gästen findet im Pfarrheim ein Empfang statt, bei dem auch Jubiläumswein und –gläser zum Kauf angeboten werden.

Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen!

 

Mo, 17.12.2018 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Di, 18.12.2018 Caritaskreis Lachen-Speyerdorf

Der Caritaskreis trifft sich zur nächsten Sitzung am Dienstag, 18.12.2018 um 17:30 Uhr im Pfarheim.

Mo, 24.12.2018 Heiligabend: Ökumenische Kinderkrippenfeier in der Protestantischen Kirche in Lachen

Nach der gelungenen Premiere 2017 freuen wir uns sehr, auch in diesem Jahr zu einer ökumenischen Kinderkrippenfeier mit Krippenspiel einladen zu können. Da die Feier abwechselnd in der katholischen und in der protestantischen Kirche stattfindet, sind wir dieses Jahr zu Gast in der protestantischen Kirche in der Bauerndoktor-Gros-Straße 37/39 in Lachen. Gestaltet wird die Feier erneut von der Gemeinde Hl. Kreuz zusammen mit der Protestantischen Kirchengemeinde Lachen-Speyerdorf.

Ganz herzliche Einladung

zur ökumenischen Krippenfeier

am Heiligen Abend

um 15.30 Uhr in der

Protestantischen Kirche in Lachen

(Bauerndoktor-Gros-Straße 37/39)

 

Wir freuen uns auf Euch!

Mo, 24.12.2018 Herzliche Einladung nach der Christmette

Im Anschluss an die Christmette laden die Pfadfinder wieder ein bei Punsch und Glühwein zusammen zu bleiben. Herzliche Einladung an alle Mitfeiernden der Christmette.

Mi, 26.12.2018 Pfadfinder von Lachen-Speyerdorf als Sternsinger unterwegs

Weihnachten naht mit riesigen Schritten. Gleich danach sind wir Pfadfinder vom Stamm Franz von Assisi wieder als Sternsinger unterwegs. Auf unserem Weg begleitet uns auch in diesem Jahr das Licht von Bethlehem. Als Symbol für Frieden, Wärme, Toleranz und Solidarität soll das Licht an alle „Menschen guten Willens“ weitergegeben werden. Mit der Weitergabe des Lichtes wollen die Mitglieder der DPSG ein deutliches Zeichen der Solidarität mit den Menschen in den Kriegs- und Krisengebieten der Erde setzen.

In diesem Jahr wollen wir mit den gesammelten Spenden ein Projekt in Indien unterstützen. Dabei geht es um Nachhilfeförderung für benachteiligte Kinder in Shikaripura, Karnataka.             

Mehr zum Projekt erfahren Sie noch vor Weihnachten aus unserem Faltblatt, dass wir wie jedes Jahr an alle Haushalte austeilen werden. Auch die Termine mit den genauen Laufzeiten können Sie dem Faltblatt entnehmen.

 

Vorgesehen sind folgende Termine:

03.01.2019                 Speyerdorf (östlich der Flugplatzstraße und Obergärten)

04.01.2019                 Speyerdorf (in der Achen, Ritterbüschel, Langenschemelstraße)

05.01.2019                 Lachen (alter Teil)

06.01.2019                 Lachen (Ringel und alle Straßen östlich der Perglasstraße)

Damit wir uns mit möglichst vielen Gruppen auf den Weg machen können, sind wir für jede Hilfe dankbar. Wir brauchen Kinder, die die Wege gehen und Mamas und Papas, die bei der Verköstigung helfen.

Wenn Interesse besteht, melden sie sich bitte unter folgender Email Adresse juttaobrzut@gmx.de

 

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019

 

Für die Pfadfinder von Lachen-Speyerdorf

Jutta Obrzut

Di, 01.01.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Do, 03.01.2019 Pfadfinder von Lachen-Speyerdorf als Sternsinger unterwegs

Weihnachten naht mit riesigen Schritten. Gleich danach sind wir Pfadfinder vom Stamm Franz von Assisi wieder als Sternsinger unterwegs. Auf unserem Weg begleitet uns auch in diesem Jahr das Licht von Bethlehem. Als Symbol für Frieden, Wärme, Toleranz und Solidarität soll das Licht an alle „Menschen guten Willens“ weitergegeben werden. Mit der Weitergabe des Lichtes wollen die Mitglieder der DPSG ein deutliches Zeichen der Solidarität mit den Menschen in den Kriegs- und Krisengebieten der Erde setzen.

In diesem Jahr wollen wir mit den gesammelten Spenden ein Projekt in Indien unterstützen. Dabei geht es um Nachhilfeförderung für benachteiligte Kinder in Shikaripura, Karnataka.             

Mehr zum Projekt erfahren Sie noch vor Weihnachten aus unserem Faltblatt, dass wir wie jedes Jahr an alle Haushalte austeilen werden. Auch die Termine mit den genauen Laufzeiten können Sie dem Faltblatt entnehmen.

 

Vorgesehen sind folgende Termine:

03.01.2019                 Speyerdorf (östlich der Flugplatzstraße und Obergärten)

04.01.2019                 Speyerdorf (in der Achen, Ritterbüschel, Langenschemelstraße)

05.01.2019                 Lachen (alter Teil)

06.01.2019                 Lachen (Ringel und alle Straßen östlich der Perglasstraße)

Damit wir uns mit möglichst vielen Gruppen auf den Weg machen können, sind wir für jede Hilfe dankbar. Wir brauchen Kinder, die die Wege gehen und Mamas und Papas, die bei der Verköstigung helfen.

Wenn Interesse besteht, melden sie sich bitte unter folgender Email Adresse juttaobrzut@gmx.de

 

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019

 

Für die Pfadfinder von Lachen-Speyerdorf

Jutta Obrzut

Sa, 05.01.2019 Ehrung für Dienst am Nächsten

Der Caritasverband Speyer lädt alle Jahre wieder, Menschen welche sich in ihrer Kirchengemeinde engagieren, zu einer Dankfeier ein. Der Caritas-Tag für die Ehrenamtlichen findet im November, am Samstag nach dem Elisabethen Tag statt. Dieser Tag steht unter dem Motto der hl. Elisabeth. Die hl. Elisabeth von Thüringen führte ein Leben in tiefem Glauben und widmete es mit voller Hingabe den Schwachen und Kranken. Das Leben der hl. Elisabeth war geprägt  von ihrer Nächstenliebe und ihrer wohltätigen Barmherzigkeit.

Zum Dank an die Ehrenamtlichen, in der Caritasarbeit, kamen am 24. Nov. ~550 Menschen, aus der Diözese des Bistum Speyer, nach Neustadt. In diesem Jahr hatte das Caritas-Zentrum Neustadt die ehrenvolle Aufgabe diesen Tag zu gestalten. Die Mitarbeiter/innen des Caritaszentrum Neustadt/Bad Dürkheim meisterten diese Aufgabe mit Bravour.

Der Caritas-Tag stand im Zeichen der diesjährigen Jahreskampagne des Deutschen Caritasverbandes „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“

 

Los ging´s mit einem gemeinsamen Gottesdienst, in der St. Josef Kirche, unter der Leitung von Bischof Karl-Heinz Wiesemann.

In seiner Predigt beschrieb Bischof Wiesemann, was ein Zuhause für Menschen bedeutet. "Ein Zuhause ist mehr als ein Dach über dem Kopf. Ein Zuhause bedeutet Schutz, menschliche Wärme, Vertrautheit, Würde und Heimat." Der Bischof ging kritisch darauf ein, dass bezahlbarer Wohnraum in den Städten nur ungenügend vorhanden sei - während manche alleinstehende Menschen riesige Wohnungen bewohnten, und für Familien mit geringem Einkommen das Wohnen zu einem Luxus geworden sei. "Geld ist nichts mehr wert, es wird in Immobilien investiert, die dann aber ordentlich Rendite abwerfen sollen. Das führt zu städtebaulicher Verdichtung und Familien und Geringverdiener können sich das Grundrecht auf Wohnen nicht mehr leisten." Auch die aktuelle politische Diskussion über das Grundrecht auf Asyl sieht Wiesemann kritisch: "Dass wir darüber nun diskutieren, steht uns gar nicht gut an. Das Grundrecht auf Asyl ist eine große Errungenschaft, und die Integration der vielen Kriegsvertriebenen nach dem zweiten Weltkrieg hat sich für die Gesellschaft als fruchtbar erwiesen. Aus gutem Grund haben die Väter und Mütter des Grundgesetzes dieses Menschenrecht politisch verankert." Er kritisierte den immer mehr um sich greifenden Sozialneid und forderte, dass man die Bedürftigen nicht gegeneinander ausspielen dürfe.

 

Nach dem Gottesdienst ging es in den Saalbau. Hier begrüßte Caritasdirektor Vincent du Bellier die

Teilnehmer. Caritas Vorsitzender Karl Ludwig Hundemer konnte wegen einer Erkrankung nicht vor Ort sein. An diesem Tag werden jedes Jahr zwei, drei Personen geehrt welche sich in besonderer Weise in der Caritasarbeit einbringen.

Wir sind stolz, dass in diesem Jahr Frau Ruth Quell für ihr herausragendes Engagement in unserer Kirchengemeinde Hl. Kreuz, mit der goldenen Ehrennadel der Caritas ausgezeichnet wurde. Ruth Quell war zu Beginn der 80er Jahre bei der Installation des Caritaskreis dabei. Zuvor war Ruth bei den Pfadfinder-Zeltlager mit den Lachen-Speyerdorfer Kindern und Jugendlichen bereits unterwegs. 1978 war Sie in verantwortlicher Position dabei, als in Lachen-Speyerdorf die Gruppe der Deutschen Katholischen Frauenbunds gegründet wurde und diese Gruppe bis heute leitet. So ist es fast schon selbstverständlich, dass Sie auch im Pfarrgemeinderat -dem heutigen Gemeindeausschuss- lange Zeit mitwirkte. Unsere Ruth half in den 70er Jahren, auch ehrenamtlich  im Pfarrbüro aus. Firm- und Kommunionskreise hat Sie geleitet sowie unsere Senioren-/Begegnungsnachmittage mit organisiert. Mit den Kolleginnen des Caritaskreises hat Sie auch einige Tage im Lichtblick, Neustadt gekocht. Wenn das Küchenpersonal beim Lichtblick mal eine kurze Auszeit nahm, übernahmen Ehrenamtliche aus Neustadt und Umgebung diese Aufgabe.

Frau Ruth Quell hat diese Auszeichnung stellvertretend auch für die vielen Menschen, welche sich in unserer Pfarreiengemeinschaft ehrenamtlich einbringen, entgegen genommen.

Liebe Ruth, für deinen Einsatz in unserer Kirchengemeinde Hl. Kreuz danken wir dir aufs herzlichste. Es war und ist schön, mit Dir gemeinsam diese ehrenvolle, verantwortungsvolle Aufgabe, im Caritaskreis, wahrzunehmen.

 

Ausgezeichnet mit dem Nardini-Preis wurde die Initiative für das Repair Café in  Pirmasens. Der mit 1000 Euro dotierte Preis wurde zum neunten Mal verliehen und würdigt das Engagement ehrenamtlich tätiger Gruppen, die in ihrer Pfarrgemeinde oder in Zusammenarbeit mit kirchlich-caritativen Einrichtungen neue Wege gehen. Das Repair-Café ist ein Kooperationsangebot des Caritas-Zentrums Pirmasens und der Katholischen Familienbildungsstätte. Achtmal im Jahr lädt das Café Menschen ein, liebgewordene, aber kaputt gegangene Gegenstände mitzubringen und mit Hilfe von ehrenamtlich engagierten Fachleuten zu reparieren. Zudem gibt es parallel dazu eine Caféstube. So sorgen die rund 20 Ehrenamtlichen zum einen für Nachhaltigkeit im Umgang mit Konsumgütern und für Begegnung von Menschen im Sozialraum.

 

Nach den Ehrungen sprach die Beigeordnete der Stadt, Frau Waltraud Blarr ein Grußwort für die Stadt Neustadt. "Ehrenamt wird immer wichtiger", sagte sie. "Sie alle sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass in den Altenheimen, den Krankenhäusern, der Flüchtlingshilfe und in vielen anderen Bereichen unserer Gesellschaft ein menschliches Miteinander stattfindet, was die Politik und die Kommunen alleine mit Hauptamtlichen nie schaffen würden."

 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Saalbau waren die Gäste dann zu zehn kulturellen Angeboten eingeladen, unter anderem zu verschiedenen Stadt und Kirchenführungen, Theater, Kino, Gesang und einer Weinprobe. Zum Nachmittagskaffee kamen die Gäste zurück in den Saalbau, wo der Musikverein Böhl-Iggelheim aufspielte. Den Schlusspunkt setzte bei Einbruch der Dämmerung am späten Nachmittag die bundesweit stattfindende Aktion "Eine Million Sterne" von Caritas international. Bei dieser Aktion wurden hunderte von Kerzen auf dem Platz vor dem Saalbau entzündet. Spenden zu dieser Solidaritätsaktion kommen Kinder- und Jugendhilfeprojekten in der Ukraine zugute.

Der Caritaskreis Lachen-Speyerdorf

 

Mo, 07.01.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 14.01.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Di, 15.01.2019 Caritaskreis Lachen-Speyerdorf
Der Caritaskreis trifft sich zur 1.Sitzung im Monat Januar am Dienstag, 15.Januar 2019 un 17:30 Uhr im neuen Sitzungszimmer im Pfarrheim.
Mo, 21.01.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Di, 22.01.2019 Sitzung des Gemeindeausschusses Hl. Kreuz

Der Gemeindeausschuss Hl. Kreuz trifft sich zur nächsten Sitzung am Dienstag, den 22. Januar 2019 um 19.30 Uhr.

Mi, 23.01.2019 Pfarrbüro Lachen-Speyerdorf geschlossen

Das Pfarrbüro Lachen-Speyerdorf bleibt wegen einer Fortbildungsveranstaltung am Mittwoch, den 23.01.2019 geschlossen.

Mo, 28.01.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Fr, 01.02.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Mo, 11.02.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 18.02.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 25.02.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Fr, 01.03.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Sa, 09.03.2019 Ehevorbereitungsseminar für die Brautpaare (die in 2019 heiraten wollen) 
Mo, 11.03.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mi, 13.03.2019 Sitzung des Gemeindeausschusses Hl. Kreuz

Die nächste Sitzung des Gemeindeausschusses findest am 13. März 20219 um 19.30 Uhr statt.

Mo, 18.03.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 25.03.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 01.04.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Mo, 15.04.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 29.04.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mi, 01.05.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Mo, 13.05.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 20.05.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mi, 22.05.2019 Sitzung des Gemeindeausschusses Hl. Kreuz

Der Gemeindeausschuss Hl. Kreuz trifft sich zur nächsten Sitzung am 22. Mai 2019 um 19.30 Uhr.

Mo, 27.05.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Sa, 01.06.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Mo, 17.06.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 24.06.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 01.07.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Do, 01.08.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Mo, 12.08.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 19.08.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 26.08.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Do, 29.08.2019 Sitzung des Gemeindeausschusses Hl. Kreuz

Der Gemeindeausschuss Hl. Kreuz trifft sich wieder am 29. August 2019 um 19.30 Uhr.

So, 01.09.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Mo, 09.09.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 16.09.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 23.09.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 30.09.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Di, 01.10.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Mo, 14.10.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Do, 17.10.2019 Sitzung des Gemeindeausschusses Hl. Kreuz

Der Gemeindeausschuss Hl. Kreuz trifft sich zur nächsten Sitzung am 17. Oktober 2019 um 19.30 Uhr.

Mo, 21.10.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 28.10.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Fr, 01.11.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Mo, 11.11.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 18.11.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
Mo, 25.11.2019 Chorprobe Kirchenchor Hl. Kreuz um 19:45 Uhr im Pfarrheim 
So, 01.12.2019 Kirchenchor Hl. Kreuz

Die Chorprobe des Kirchenchors Hl. Kreuz findet immer montags von 19:45 - 21:15 Uhr im Pfarrheim statt. Ausnahme ist der 1. Montag im Monat und die Sommerferien, da pausieren wir. Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns sehr. Wer Lust am Singen hat und die Gottesdienste in der Gemeinde aktiv mitgestalten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.