Unsere Messdiener

Unsere Messdiener setzen sich in besonderer Weise für ihre Gemeinde ein, indem sie wichtige Aufgaben im Gottesdienst übernehmen. Die Messfeier ist, sowohl an den Wochentagen als vor allem auch sonntags die zentrale Feier jeder katholischen Gemeinde. Der Mittelpunkt dieser Feier ist Jesus Christus, um den sich die Gemeinde zum Gebet und zum Gottesdienst versammelt.

Der Dienst unserer Ministranten ist also sowohl ein Dienst vor Gott als auch ein Dienst an der Gemeinde. Darüber hinaus ist die Messdienergruppe selbst eine Gemeinschaft, die viel zusammen unternimmt: So gibt es immer wieder Messdienerstunden - meist mit gemeinsamem Mittagessen - Ausflüge oder große Gruppenfahrten und Messdienerfreizeiten mit viel Spiel und Spass. Als "Sternsinger" leisten die Messdiener auch einen wichtigen caritativen Beitrag, indem zu Beginn eines jeden Jahres von Haus zu Haus gehen, um Spenden für Projekte zur Unterstützung von Kindern in Togo zu sammeln.

Alle, die die Erstkommunion empfangen haben, können Messdiener/innen werden.

Wer Interesse hat bei uns mitzumachen, der melde sich bei Pfarrer Michael Paul.

Duttweiler

Von den insgesamt 116 Messdienern aus unserer Pfarrei kommen stolze 12 aus dem kleinen, idyllischen Dorf Duttweiler.

Wir freuen uns immer wieder erneut unseren Pfarrer und natürlich auch die Pater je nach Quartal samstagabends bzw. sonntagsmorgens in unserer Kirche begrüßen zu dürfen.

Neustadt und Hambach

Wir sind die Ministranten von St. Pius und St. Jakobus aus der Pfarrei Heilig Geist. Insgesamt sind wir 23 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 19 Jahren.

Nach unserer Erstkommunion fingen wir als Messdiener an und sind somit in unsere Gemeinschaft hinein gewachsen. Auch freuen wir uns immer über Kinder und Jugendliche, die den Dienst am Altar ausprobieren wollen.

Zweimal im Monat treffen wir uns zur Gruppenstunde, immer am 1. Samstag des Monats in St. Jakobus um 10:30 Uhr und am 3. Samstag des Monats in St. Pius um 10:30 Uhr für eine Stunde.

Bei der Ministunde üben wir ministrieren, sprechen über den liturgischen Ablauf, spielen ein paar Gruppenspiele, gehen Eis essen, backen zusammen oder basteln etc. Die Gruppenstunden leiten Gabriela Nenninger und Johanna Meisel, die auch Obermessdienerinnen und somit für Aktionen und für das Organisatorische zuständig sind.

Allerdings machen wir aber auch noch mehr zusammen als nur die Gruppenstunden. Wir waren z.B. schon zusammen Schlittschuh laufen oder verkaufen Kuchen nach einem Gottesdienst. Größere Aktionen machen wir immer mit den anderen Messdienern der Pfarrei zusammen. Bei besonderen Anlässen dienen wir auch mit den Minis der anderen Gemeinden und bei Aktionen und der Messdienerfreizeit in den Sommerferien kann man auch die anderen Minis kennenlernen und Freundschaften schließen.

Veranstaltungsinfos unserer Messdiener

So, 16.12.2018 10:00 Uhr Lachen-Speyerdorf 50 Jahre Kirche Heilig Kreuz

11:00 Uhr Jubiläumsgottesdienst, anschließend Empfang im Pfarrheim. Nähere Infos folgen!

Do, 20.12.2018 10:30 Uhr   Messdienerproben für die Feiertage

Donnerstag, 20.12.2018: Hambach,  10:30 Uhr, Pater Kübler SCJ

Freitag,        21.12.2018: Duttweiler,  10:30 Uhr, Pfarrer Paul

                                        Neustadt,   16:00 Uhr, Prof. Dr. Stuflesser

                                        Geinsheim, 17:00 Uhr, Diakon Hellenbrand

Samstag,    22.12.2018: Diedesfeld, 10:30 Uhr, Pater Kübler SCJ in der Festhalle

                                       Lachen-Sp., 10:30 Uhr, Pfarrer Paul

Do, 27.12.2018 01:00 Uhr Diedesfeld Sternsingen in Diedesfeld

Am Samstag, 5. Januar 2019 ab 9.30 Uhr werden die Sternsinger wieder unsere Häuser besuchen.

Wir laden alle Kinder und Jugendlichen herzlich ein, bei der Sternsingeraktion 2019 mitzumachen. Damit wir entsprechend planen können, bitten wir Euch um eine Mitteilung, wenn Ihr mitmacht (siehe Pfarrblattbeilage!).

Das Vorbereitungstreffen findet am Freitag, 4. Januar 2019, um 17.30 Uhr im Pfarrheim statt.

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Kinder und Jugendliche an der Sternsingeraktion beteiligen würden.

Sollten sich jedoch nicht genügend Kinder für die Sternsinger-aktion finden, werden wir leider nicht alle Häuser besuchen können.

Deshalb bitten wir vorsorglich darum, den Sternsingerbesuch anzumelden, wenn Sie auf jeden Fall einen Besuch der Sternsinger bekommen möchten.

Bitte beachten Sie deshalb auch die Beilage zu diesem Pfarrblatt!

(Liegt nur dem Pfarrblatt in Diedesfeld bei!)

Fr, 04.01.2019 17:30 Uhr Diedesfeld Sternsingen in Diedesfeld

Am Samstag, 5. Januar 2019 ab 9.30 Uhr werden die Sternsinger wieder unsere Häuser besuchen.

Wir laden alle Kinder und Jugendlichen herzlich ein, bei der Sternsingeraktion 2019 mitzumachen. Damit wir entsprechend planen können, bitten wir Euch um eine Mitteilung, wenn Ihr mitmacht (siehe Pfarrblattbeilage Dezember!).

Das Vorbereitungstreffen findet am Freitag, 4. Januar 2019, um 17.30 Uhr im Pfarrheim statt.

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Kinder und Jugendliche an der Sternsingeraktion beteiligen würden.

Sollten sich jedoch nicht genügend Kinder für die Sternsinger-aktion finden, werden wir leider nicht alle Häuser besuchen können.

Deshalb bitten wir vorsorglich darum, den Sternsingerbesuch anzumelden, wenn Sie auf jeden Fall einen Besuch der Sternsinger bekommen möchten. (Siehe Pfarrblattbeilage Dezember.)

Sa, 05.01.2019 09:30 Uhr Geinsheim Sternsingen in Geinsheim

Am Samstag, 05. Januar 2019, werden ab ca. 09:30 Uhr in Geinsheim wieder die Sternsinger unterwegs sein und den Segen Gottes in die Häuser bringen. Auch die Kita St. Josef wird sich in diesem Jahr wieder mit einer Gruppe beteiligen.
Wir laden alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen dazu ein, durch ihr Engagement oder ihre Spende diese Aktion zu unterstützen. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung: johannes.hellenbrand@bistum-speyer.de

Fr, 24.05.2019 18:00 Uhr Diedesfeld Wetterkreuzprozession

Wetterkreuzprozession Freitag, 24. Mai 2019, 18:00 Uhr, Treffpunkt Klausentalhütte.