Lectio divina im Weingut

Lectio divina – die göttliche Lesung – was bedeutet das?

Wir lesen einen Bibeltext in drei Schritten:

  • Was sagt der Text?
    Gemeinsam lesen wir eine Bibelstelle.
  • Was sagt der Text mir?
    In ein paar Minuten Stille kann jeder den Text auf sich wirken lassen.
  • Was lässt der Text uns sagen?
    In einem Gespräch darf jeder seine Gedanken zum Text äußern.

Natürlich werden wir auch zusammen beten und singen.

Wo und wann?

Mit einem Gläschen Wein oder Traubensaft liest und betet es sich leichter. Deswegen wollen wir uns alle zwei Monate in verschiedenen Weingütern unserer Pfarrei treffen.

  • nächstes Treffen: Donnerstag, 5. März 2020 um 19.30 Uhr in der Weinstube im Weingut Johann Müller, Schloßstr. 42 in Hambach
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei, um einen kleinen Beitrag für das gastgebende Weingut wird gebeten.

Ich freue mich auf Sie!
Ihr Diakon Johannes Hellenbrand