Frauengemeinschaften

kdf – Katholische Frauengemeinschaft St. Remigius Diedesfeld

60 Jahre „1960-2020“

Die örtliche Gemeinschaft der kfd St. Remigius Diedesfeld wurde im Jahre 1960 gegründet. Unsere kfd ist Mitglied im Diözesanverband Speyer, Dekanat Bad Dürkheim, Teildekanat Bad Dürkheim-Süd. Z. Zt. sind wir 96 Frauen.

Die kfd St. Remigius Diedesfeld engagiert sich in Diedesfeld beim Seniorenfasching, Fastenessen, Elisabethenfeier für Seniorinnen und Senioren, beim Adventsbasar.

Erlöse aus unserem ehrenamtlichen Engagement kommen innerhalb unseres Ortes der Kirchenstiftung, z. B. für die Dachsanierung der Kirche und unserem Pfarrheim zu Gute. Unterstützt werden soziale und caritative Einrichtungen auch außerhalb unseres Ortes.

Wir treffen uns zu Gottesdiensten und Andachten: Kreuzwege, ökumenischer Weltgebetstag der Frauen, Maiandacht, Missio-Gebetskette im Oktober, Adventsandacht.

Bei all dem kommt das gesellige Beisammensein nicht zu kurz, z. B. bei Erdbeerbowle im Mai, Abendspaziergang im Juni, Zwiebelkuchen und neuem Wein im September und bei der Adventsfeier. Die jährliche Mitgliederversammlung findet in der Regel im Frühjahr statt. Vorträge oder/und Seminare vervollständigen das Jahresangebot.

Für das körperliche Wohlbefinden sorgen die von Frau Rottmayer immer montags angebotenen Gymnastikstunden in der Schulturnhalle.

Eine Veranstaltungsübersicht geht Anfang des Jahres allen Mitgliedern zu. Das aktuelle Programm der kfd St. Remigius Diedesfeld finden Sie auch in den monatlichen Pfarrblättern und der Veranstaltungsübersicht der Pfarrei Heilig Geist. Größere Veranstaltungen stehen auch im jeweiligen Jahresplan der Ortsverwaltung.

Unser Leitungsteam wurde am 12.02.2020 durch die Mitgliederversammlung gewählt:

VorsitzendeUrsula Schwaab
Stellvertretende VorsitzendeUlrike Müller
KassenverwalterinIngrid Wirsching
SchriftführerinUlla Volkert

Das Leitungsteam wird unterstützt durch weitere kfd-Mitglieder, dem erweiterten Leitungsteam.

Der derzeitige Jahresbeitrag beträgt 16 EUR. Dieser wird bar kassiert. Im Jahresbeitrag ist die Mitgliederzeitschrift „Frau + Mutter“ enthalten. Sie wird monatlich zugestellt.

Möchten Sie Mitglied bei der kfd St. Remigius Diedesfeld werden und aktiv oder passiv das Engagement der Frauengemeinschaft unterstützen?

Wenden Sie sich persönlich an ein Mitglied des Leitungsteams oder melden Sie sich während einer Veranstaltung an. Beitrittserklärungen mit Kontaktdaten liegen auch am Schriftenstand des Pfarrheimes aus.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen…

…finden Sie unter: https://www.kfd-bundesverband.de oder https://www.kfd-speyer.de

kfd – Katholische Frauengemeinschaft Geinsheim


Die kfd (Kath. Frauengemeinschaft) ist ein Frauenverband, die einerseits das Ziel hat, Frauen der Gemeinde zusammenzuführen, die Gemeinschaft unter ihnen zu stärken und ihnen immer wieder Impulse für ihr Leben mitzugeben. Gleichzeitig übernimmt die kfd viele Aufgaben in der Gemeinde und für die Gemeinde, so zum Beispiel die Gestaltung von Seniorennachmittagen.

Ansprechperson


Ulrike Dörr

Gäustr. 120
67435 Neustadt/Geinsheim
06327/2169

KDFB – Lachen-Speyerdorf

Katholischer Deutscher Frauenbund

Unser Hauptziel ist es, in einer wertorientierten, religiös motivierten, politischen Interessenvertretung am Aufbau unserer Gesellschaft und unserer Kirche mitzuwirken.

Weitere Ziele sind:

  • Frauen bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ihren Begabungen mit Blick auf die eigenverantwortliche Gestaltung von Gesellschaft, Staat, Kirche, Familie und Beruf zu unterstützen und zu fördern.
  • Die Vernetzung von Frauen mit unterschiedlicher Lebens- und Berufserfahrung zu fördern.
  • Soziale und caritative Dienste zu übernehmen
  • Einsatz für unsere Heilig-Kreuz-Kirche durch finanzielle Förderung und Organisation des Blumenschmucks

Zur Zeit sind wir etwa 30 Mitglieder. Herzliche Einladung zum Mitmachen an alle Frauen unserer Gemeinde! Wir treffen uns jeden ersten Dienstag im Monat (nach Bedarf auch jeden dritten Dienstag im Monat) im Pfarrheim.

Ansprechperson

Ruth Quell

Theodor-Heuss-Straße 83
67435 Neustadt
06327/4621

kfd – Katholische Frauengemeinschaft Hambach

Leitungsteam: Maritta Müller-Kern und Beate Funk

KDFB – Katholischer Deutscher Frauenbund St. Pius

Diese Gemeinschaft besteht seit 1964 in unserer Pfarrei. Sie engagiert sich in vielfältiger Weise in unserer Pfarrei und ist dadurch eine große Stütze für den Erhalt des Gemeindelebens.

Termine des KDFB finden Sie unter „Veranstaltungen“ oder „Aktuelles aus der Pfarrei“.

Termine und Veranstaltungen