Videoimpulse zur Erstkommunion

Liebe Erstkommunionkinder, liebe Eltern, Schwestern und Brüder!

Am Sonntag und eine Woche später wären die Erstkommunionen in unserer Pfarrei gewesen. Leider ist das im Moment nicht möglich. Das ist sehr vernünftig aber ebenso traurig! Ihr habt Euch sicher mit Eurer Familie schon sehr darauf gefreut: Auf den feierlichen Gottesdienst in der Kirche zusammen mit Eurer Erstkommuniongruppe, vielen Menschen aus unserer Gemeinde und allen Euren Gästen. Und natürlich auch auf die anschließende große Feier.
Wir möchten Euch mit diesem Gruß sagen: Wir denken an Euch und Eure Familien und Eure Erstkommunion wird ganz sicher stattfinden. Im Moment wissen wir nur noch nicht wann.
Das Schöne ist: Die Zusage, die Jesus uns besonders am Tag der Erstkommunion schenkt, gilt jeden Tag für Euch:
Ich will Euer Freund sein! Ich begleite Euch! Besonders dann, wenn das Leben schwierig wird! Ich lass Euch nicht allein!
Ich lade Euch jeden Tag ein, mit mir zu sprechen, zu beten!
Wenn am nächsten oder übernächsten Sonntag der Tag Eurer eigentlich geplanten Erstkommunion kommt, wäre es vielleicht möglich, diesen Tag trotzdem ein bisschen im Kreise Eurer Familie zu Hause zu feiern. Das könnte vieleicht so aussehen:
Ladet Jesus speziell an diesem Tag zu Euch nach Hause ein. 
Feiert ein kleines österliches Fest in der Familie: zieht euch festlich an, deckt schön den Tisch, zündet eine Kerze an, esst ganz bewusst miteinander, vielleicht gibt es ja sogar dein Lieblingsessen. Als Tischdekoration für dieses Essen haben wir Euch zusammen mit einem Brief einen kleinen Bastelbogen zukommen lassen. Ein passendes Gebet bei diesem kleinen Fest könnte sein:

Guter Gott, 
heute an dem Tag, an dem wir Erstkommunion feiern würden, beten wir zu Dir: Du hast uns erschaffen, Du erhältst unser Leben. Dafür danken wir Dir. Jesus Christus – Dein Sohn geht alle Wege mit uns, auch unsere Umwege. Er will unser Freund sein. So bitten wir Dich, Du lebendiger Gott, schenke uns die Wachsamkeit, Dich zu entdecken in unseren Glücksmomenten und dort, wo es dunkel ist. 
Begleite uns auf unserem Weg zur Erstkommunionfeier, gib uns Mut, auch neue Wege zu wagen und halte schützend Deine Hand 
über uns alle. Segne alle Menschen, die wir lieb haben und alle, die Deinen Segen besonders brauchen. Amen.

Wir möchten Euch zwei Dinge mitgeben: ein Video mit unserem Mottolied und ein Impulsvideo.

Alles Gute und bleibt gesund!