So wird St. Martin trotz Corona gefeiert – so kommen die Laternen in Geinsheim zur Geltung

Einladung

Laternenrundgang an St. Martin 2020

Am 11.11.2020 laden wir zu einem besonderen Laternenrundgang ein.

In der Zeit von 16.30 Uhr bis 20.00 Uhr ist jede Familie eingeladen alleine einen Laternenrundgang zu machen.

An 4 Stationen können die Kinder etwas über den Heiligen Martin erfahren.

  1. Station Ortsverwaltung
  2. Station Kirche (Storchengasse)
  3. Station Pfarrer Nardini Heim (bitte über Blumenstraße gehen)
  4. Station Pfarrhof (bitte über Blumenstraße, Böbingerstr. Geitherstraße)

Bitte beachten Sie:

An den einzelnen Stationen gilt die Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab der ersten Klasse, wenn eine weitere Familie zur Station dazukommt.

Die aktuelle Coronabekämpfungsverordnung ist zwingend zu beachten.

Abstände müssen unter allen Umständen eingehalten und beachtet werden.

Bitte tragen Sie mit Ihrem umsichtigen Verhalten dazu bei, dass die Kinder trotz der Umstände mit Ihren Laternen durch die Straße laufen können.

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit Ihrer Familie auf den Weg machen.

Pfarrer Paul und das Team der Kita

St. Martin zu Zeiten von Corona

Info der Kita St. Josef in Geinsheim

Liebe Eltern, die momentane Situation stellt auch unsere Arbeit immer wieder vor neue Herausforderungen, im Großen und aber auch im Kleinen wie dem Martinsfest.

Über die Absage des Martingottesdienstes in der Kirche haben wir Sie bereits informiert, dennoch war es Pfarrer Paul und uns wichtig, den Kindern und den Familien auch die Geschichte des Heiligen Martins näher zu bringen.

Aus diesem Grund haben Pfarrer Paul und wir uns dazu entschieden für die Familien etwas vorzubereiten, was auch in der aktuellen Situation durchführbar und erlaubt ist.

Bitte nehmen Sie dazu die Einladung im Anhang zur Kenntnis.

Vielleicht haben Sie ja Lust einen kleinen Spaziergang am 11.11. zu machen.

Schönes Wochenende wünscht

Michaela Nenninger, Leiterin der Kita St. Josef