Sternsingeraktion 2021 in Hambach

Liebe Gemeinde, zwar sind die Sternsinger diesen Januar nicht wie gewohnt von Haus zu Haus gezogen, aber wir haben in den Hambacher Haushalten den Segen zum Anbringen an der Haustür mit einem Begleitbrief  eingeworfen. Falls Segen und Brief bei Ihnen nicht angekommen sind, können Sie sich an Christine Schmidt (Email jccevs@gmx.de oder Tel. 06321 – 480 735) oder Thomas Rieger (Email tom.rieger@posteo.de oder Tel. 0176 – 432 732 68) wenden; wir haben noch einige Segen und Briefe übrig, die wir dann gerne bei Ihnen einwerfen.

Allen, die für die Sternsinger gespendet haben, ein herzliches Dankeschön und Vergelt’s Gott!
Dieses Jahr unterstützen die Hambacher Sternsinger Projekte für Kinder in der Ukraine, die elternlos aufwachsen ( einen Informationsfilm finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=PiurahjHiYg), außerdem ein Projekt für behinderte Kinder in Burundi und eines für traumatisierte Kinder in Bethlehem/Palästina.

Übrigens ist es zum Spenden nicht zu spät, das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ hat den Aktionszeitraum offiziell bis Mariä Lichtmess im Februar verlängert.

Sie können Ihre Spende überweisen auf:

Konto:                  Kath. Kirchengemeinde Heilig Geist

IBAN:                   DE 91 7509 0300 0000 0631 85    (Liga Bank)

Verw.zweck:      Hambacher Sternsinger

Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, bitte Adresse angeben.

Wir hoffen und freuen uns bereits jetzt auf ein gesundes und frohes Wiedersehen 2022!

Seien Sie gesegnet und bleiben Sie mit Ihren Familien behütet.

Das Hambacher Sternsingerteam