Online-Schülertage 2021 – Veronika Walter durfte stellvertretend für ihre Jahrgangsstufe das Interview mit unserem Bischof führen

Im Unterricht der Oberstufe ist Kirche ein Thema des katholischen Religionsunterrichts. Es geht um die Gemeinschaft der Christinnen und Christen.

Die Schülertage können 2021 aufgrund der Pandemielage nicht regulär als Begegnung vor Ort in Speyer stattfinden. Stattdessen wurden digitale Ersatzveranstaltungen angeboten.

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Generalvikar Andreas Sturm stellen sich dieses Mal per Videokonferenz den Fragen der Schüler*innen. Veronika Walter, Messdienerin aus Duttweiler und Sängerin im Kirchenchor St. Michael, durfte ein Videogespräch mit Bischof Dr. Wiesemann führen.

Walters wohnen nahe der St. Michaelskirche; so fand die Onlinekonferenz vor perfekter Kulisse statt. Ja, diese Kulisse ist echt und nicht mit Green Screen gemacht.

Über die Inhalte des Interviews wurde bisher noch nichts bekannt; es ist aber wohl damit zu rechnen, dass St. Michael bald schon zur Basilica minor erhoben wird.

Es grüßt,

Heimatpfarrer von Veronika (stolz wie Bolle)

P.S. Stolz wie Bolle? Bolle ist umgangssprachlich und kommt aus Berlin. Der Ausdruck stammt aus dem Refrain des Berliner Volksliedes „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“ (um 1900). Bolle erinnert also an Pfingsten; Pfingsten hat mit dem Heiligen Geist zu tun; der Heilige Geist ist der Patron unserer Pfarrei!