Qualität mit Urkunde – Kita St. Jakobus erhält KTK-Qualitätsbrief

Träger von katholischen Kindertageseinrichtungen, die gemeinsam mit Ihrem Team die fachlich fundierte und wertvolle Arbeit ihrer Kindertageseinrichtung nach außen sichtbar machen möchten, können den KTK-Qualitätsbrief erwerben.

Wir haben uns um den KTK-Qualitätsbrief beworben, da wir das systematische Reflektieren aller Aspekte unserer Arbeit als einen geeigneten Weg ansehen, um den Erwartungen der betreuten Kinder und ihrer Familien, wie auch den fachlichen Maßstäben für die pädagogischen Arbeit bestmöglich gerecht zu werden. Die Begleitung durch Fachleute von außen, soll(te) uns helfen zu erkennen in welchen Bereichen wir uns noch verbessern können.

In zehn Ausbildungsabschnitten wurde das Qualitätsmanagement über einen Zeitraum von zwei Jahren eingeführt. Hier wurde sich über die Grundsätze und Methoden des Qualitätsmanagements vertraut gemacht. Dazu wurde vom Kitateam ein Praxishandbuch erstellt, das in neun Qualitätsbereiche, die Qualitätsanforderungen, Aufgaben und Prozesse beschreibt, die das Profil und die Arbeit unserer Einrichtung charakterisiert.

Dieses Praxishandbuch ermöglicht uns den Erwerb des KTK-Gütebriefes. Nachdem das Praxishandbuch, mit all seinen Vorgaben und Formularen, an unsere Bedarfe angepasst wurde, die geleistete Arbeit reflektiert und und dokumentiert wurde, haben wir die externe Evaluation beantragt.

Ziel der externen Evaluation, die vom 22. bis 23. Juni 2021 stattfand, ist die Unterstützung eines laufenden Qualitätsentwicklungsprozesses in der Einrichtung. Dabei wird ein umfassendes und differenziertes Bild der Qualität der pädagogischen Arbeit gewonnen. Folgende Qualitätsbereiche wurde im Rahmen der Evaluation eingehend unter die Lupe genommen und geprüft: Kind, Eltern, Kirchengemeinde, Glaube, Träger und Leitung sowie Personal.

Am Ende der externen Evaluation wurde uns die Verleihung des KTK Qualitätsbriefs zugesagt; eine offizielle Verleihung wird es im Herbst diesen Jahres in Speyer geben.

Unser Dank, verbunden mit den herzlichsten Glückwünschen an die Kinder und Eltern, gilt dem Team der Kita St. Jakobus.