Weltgebetstag im Sommer hat auch etwas

Worauf bauen wir? Freitag Abend wurde in Duttweiler der Gottesdienst gefeiert, den Frauen aus Vanuatu gestaltet haben.

In über 150 Ländern feierten Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche den Weltgebetstag 2021; zwar nicht alle am Freitag, den 5. März 2021, aber dafür werden das ganze Jahr 2021 über Gottesdienste und Veranstaltungen zum Weltgebetstag 2021 stattfinden.

Es sind bereits über 2 Mio. Euro an Kollekten und Spenden beim Deutschen Weltgebetstagskomitee eingegangen. Zum Vergleich: Im Jahr 2020 lag die Gesamtsumme bei über 2,7 Mio. Euro.

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen Helferinnen in bedanken, die sich von der Corona-Pandemie nicht entmutigen ließen und einen Weltgebetstagsgottesdienste auf die Beine stellten, wie in Duttweiler.

Ein großes Dankeschön auch an alle Spender*innen! 


Und im Jahr 2022 freuen wir uns auf den ersten Freitag im März, wenn es heißt: Zukunftsplan Hoffnung, Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen aus England, Wales und Nordirland.