Erstkommunion in Geinsheim

Eine ungewöhnliche und von Corona belastete Erstkommunionvorbereitung ist nun auch in der Gemeinde St. Peter und Paul, Geinsheim mit der schönen Feier der Erstkommunion mit Pater Kübler und Diakon Hellenbrand am Altar und Diakon Fleischer an der Gitarre zu Ende gegangen. „Habt Vertrauen, ich bin da!“ lautete das Motto und bekam durch die schreckliche Flutkatastrophe eine ganz aktuelle Brisanz: Jesus rettet uns, wenn wir unterzugehen drohen. Er ist unser Freund und möchte unser Leben begleiten. Wir dürfen ihm vertrauen und auf ihn bauen! Eine kleine Abordnung des Kirchenchores unter der Leitung von Simone Armbrust und mit Ansgar Armbrust an der Orgel rundete die musikalische Gestaltung der Feier ab.

Wir gratulieren den Kindern ganz herzlich zu ihrem Ehrentag und wünschen nun erholsame Ferien! Wir freuen uns, wenn ihr als MessdienerInnen auch weiterhin in den Gottesdiensten mitwirkt!