Schulgottesdienst in Diedesfeld

Nach einem langen und sehr anstrengenden Schuljahr feierten wir auf dem Schulgelände der Brüder-Grimm-Schule in Diedesfeld einen Gottesdienst zum Ende des Schuljahres und zur Verabschiedung der 4. Klasse. Unter dem Zeichen des Regenbogens haben Schulleiterin Ulrike Krakehl und Diakon Fleischer von der Freundschaftszusage Gottes erzählt. Anspiele der Kinder, Lieder und Gebete haben dies unterstrichen. Am Ende wurden alle unter den Segen Gottes gestellt. In der anschließenden Verabschiedungsfeier standen der Dank und viele gute Wünsche für die weitere Zukunft im Mittelpunkt. Auch das Wetter spielte mit, so dass alle den Regenbogen ausschließlich künstlerisch bestaunen durften.