Christenverfolgung in Vietnam – Lose für guten Zweck waren schnell ausverkauft

Liebe Schwestern und Brüder, gestern Abend erreichte mich diese Mail:

Lieber Herr Pfarrer Paul! Es ist sozusagen vollbracht! Die Gewinnlose wurden am Sonntag, 18.7.2021 am späten Nachmittag gezogen. Anbei die offizielle Bekanntmachung der Organisatoren auf vietnamesisch zwar,
aber anhand des Fotos erkennt man jedoch leicht die Gewinnlosennummer.

Herr Trinh-Do hat die Losnummern vorsichtshalber noch einmal zusammengestellt:

1. Preis hat die Losnummer: 01590
2. Preis: 06810
3. Preis: 11127
4. Preis: 14870
5. Preis: 10 Gewinnlose mit folgenden Nummern:
11931
02859
10873
04282
12309
15956
10291
07354
12343
07645

Wenn Sie das Ergebnis auf der Homepage der Pfarrei veröffentlicht haben, werde ich den link an die Unterstützer in NW, LU, SP, KL, KA, E,… schicken.

Wir danken den Mitgliedern unserer Gemeinden der Pfarrei Heilig Geist von ganzem Herzen für die volle Unterstützung beim Erwerb der Tombola-Lose!
Es ist eine sehr große Hilfe für die inhaftierten Christen und Menschenrechtsverteidiger in Vietnam.
Ihre Angehörigen können ihnen so mit zusätzlichen Medikamenten und Nahrungsmittel beistehen.

Mit herzlichem Gruß
Ihre Familie Trinh-Do

PS: Nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie mehr Informationen zur Tombola-Aktion oder zur Menschenrechtslage in Vietnam wünschen.
Hier ein link zur Erinnerung an den Besuch von David Van Dai Nguyen in Hambach:
https://www.wochenblatt-reporter.de/neustadtweinstrasse/c-ausgehen-geniessen/freiheit-im-glas-und-im-herz_a94627