Kita St. Josef feiert(e) Kinderkirche

84 Gottesdienstbesucher, Kitakinder, Geschwisterkinder und Eltern waren heute zum Gottesdienst gekommen.

Im Gottesdienst lernten wir den Heiligen Franziskus kennen, der uns ein besonderes Gebet hinterlassen hat: den Sonnengesang. Hieraus hörten wir ein paar Auszüge:


Sei gelobt mein Herr,
mit all deinen Kreaturen.
Sei gelobt mein Herr,
für Bruder Mond und die Sterne.
Sei gelobt mein Herr, für Bruder Wind.
Sei gelobt mein Herr,
für die Schwester Quelle.
Sei gelobt mein Herr, für Bruder Feuer.
Sei gelobt mein Herr,
durch unsere Schwester, die Mutter Erde.
Sei gelobt mein Herr,
für unseren Bruder Tod, den herben.
Lobet und preiset meinen Herrn
voll Dankbarkeit

Für jeden Vers hatten die Kinder ein gemaltes Bild mitgebracht.

Die Bilder wurden zum Erntedankaltar gelegt und können tagsüber, unsere Kirche

ist zum Gebet geöffnet, dort bewundert werden.

Am Ende des Gottesdienstes wurde die Erntedankgaben, die Eltern mitgebracht haben, gesgegnet:

Guter Gott! Segne unsere Gaben. Segne auch uns, segne uns für den heutigen Tag.
Lass uns als Gotteskinder mit offenen Augen und Ohren durch die Schöpfung gehen.
Lass uns Stimmen hören, Vogelgesang, Hundegebell.
Lass uns einander in die Augen sehen können und Blumen und Sonne erblicken.
Lass uns den Geruch von Blumen riechen und genießen.
Lass uns frisches Obst und gutes Essen schmecken.
Lass uns lebendige und frohe Menschen als Kinder Gottes sein.
Gib uns Kraft, wenn wir Dinge erleben müssen, die nicht so schön sind.
Auch hier bist du bei uns und trägst uns als deine Kinder.
Lass uns dich loben für deine wunderbare Schöpfung.
Dazu segne diese Gaben und uns heute und alle Tage. Amen.