Es weihnachtet sehr in der Kita St. Remigius, trotz Corona

Obwohl diese nun schon ewig andauernde Corona-Pandemie uns in vielfältiger Weise einschränkt, bereiten wir uns in der Kita auf Weihnachten vor.


Es riecht lecker nach frisch Gebackenem, nach Weihnachtspunsch, Kerzenwachs und Bastelkleber. 
Überall finden sich kleine Wichtelgeschenke: kein Wunder, Fientje, ein kleiner Wichtel, ist bei uns eingezogen und treibt so mancherlei Schabernack. Und weil die Weihnachtsmärkte geschlossen haben, gibt es sogar Frühstück an unserem eigenen Weihnachtsmarktstand.

Natürlich lesen wir viele Geschichten und Bücher, singen Advents- und Weihnachtslieder, basteln fleißig Geschenke und sind jeden Tag gespannt, was wohl im Adventskalender versteckt ist.

Die Krippe steht bereit, wir sind bereit, Weihnachten kann kommen, auch dieses Jahr wieder. 
Wir wünschen allen Menschen hier und überall eine gesegnete Adventszeit.

Herzliche Grüße aus der Kita St. Remigius, Diedesfeld