Diedesfelder Kommunionkinder

Dieses Jahr bereiten sich seit Ende Oktober 10 Kinder, 4 Jungs und 6 Mädchen auf ihre Erstkommunion am 01.05.2022 in Diedesfeld vor.

Thema der 4. Vorbereitungstreffens war unter anderem: „Wie können wir im Advent Licht/Sterne“ für andere sein. Ihre Überlegungen haben die Kinder dann gleich in die Tat umgesetzt. Sie haben Zimtwaffeln gebacken und nach dem Gottesdienst in Diedesfeld verkauft. Sie waren voller Freude und Engagement bei der Sache. Eine Mutter hat zusätzliches selbstgebackenes Schokobrot gespendet.

Der Erlös von 185 € wurde leicht aufgestockt. Dadurch konnten 100 € für den Aufzug von Frieda in Geinsheim und 100 € für ein Projekt des Klosters Neustadt in Madagaskar unterstützt werden. Den Kommunionkindern war es wichtig, dass das Geld bei Kindern, die Unterstützung benötigen, ankommt. Sie haben gemeinsam über das Spendenziel abgestimmt und sie hatten – auch unter Coronabedingungen – riesigen Spaß und sehr viel Engagement. Danke allen Spendern und Käufern.