Zum Inhalt springen

Gebet für das Neue Jahr 2022

  • 1. Januar 20221. Januar 2022

Aus deinen Händen, ewiger und barmherziger Gott,
empfangen wir dieses neue Jahr 2022.
Du gehst mit uns den Weg,
du zeigst uns die Wahrheit,
du bist unser Leben.
Wir bitten dich:
Bleib du uns gnädig zugewandt.

Die Wege im neuen Jahr sind uns noch verborgen.
So bitten wir dich für alle,
die ins Ungewisse aufbrechen,
die in Sorge vor dem Kommenden sind,
die schuldig werden.
Wir bitten dich für alle,
denen Gewalt droht,
die schwere Lasten tragen,
die dem Tod entgegengehen.
Wir bitten dich für alle,
die sich freuen,
für die Kinder, die geboren werden,
für die Menschen, die einander finden.
Wir bitten dich:
Geh mit allen, die wir lieben und die zu uns gehören.
Bleib du uns gnädig zugewandt.

Die Wahrheit wird auch im neuen Jahr von Lügen bedrängt werden.
So bitten wir dich für alle,
die Macht haben,
die öffentlich das Wort ergreifen,
die das Denken und Handeln anderer beeinflussen.
Wir bitten dich für alle,
die die Wahrheit lieben,
die Brücken bauen und versöhnen,
die um der Wahrheit willen in Gefahr geraten.
Wir bitten dich für alle,
die auf der Suche nach Wahrheit und Frieden sind,
die lernen, lehren und forschen,
die uns dazu bringen, die Wahrheit zu erkennen
und dem Frieden zu dienen.
Wir bitten dich:
Zeige deine Wahrheit der ganzen Welt.
Bleib du uns gnädig zugewandt.

Du bist unser Leben auch im neuen Jahr.
So bitten wir dich für alle,
die zu dir gehören,
für deine weltweite Kirche und die Gemeinde an diesem Ort,
für die hier versammelte Gemeinde.
So bitten wir dich für
unsere Freunde,
unsere Feinde,
unsere Lieben.
Alle Tage dieses neuen Jahres bist und bleibst du unser Leben.
Dir, unserem Herrn und Gott, vertrauen wir und bitten:
Bleib du uns gnädig zugewandt.
Amen.

Quelle: EG 64, 6.4