Zum Inhalt springen

Am Sonntag, 16.01.2022 hat sich unsere Pfarrei mit einem feierlichen Gottesdienst von Pater Kübler verabschiedet

Der Gottesdienst wurde im Livestream übertragen. Sie finden Sie ihn im Youtube Kanal der Pfarrei.

Pater Kübler hatte für den Gottesdienst die Fürbitten selbst verfasst; in denen er insbesondere unsere Kirchenpatrone anrief. Anbei das Fürbittgebet zur persönlichen Betrachtung:


Herr unser Gott, du hast uns Maria als Mutter Gottes und Mutter der Kirche an die Seite gestellt. Sie ist die Knotenlöserin. Sie war die Braut des Heiligen Geistes dem unsere Pfarrei gewidmet ist. In diesem Heiligen Geist rufen wir zu Dir:

  1. Auf die Fürsprache der Heiligen Apostel Petrus, Jakobus und Paulus bitten wir: Lass in deiner Kirche heute das Miteinander und Füreinander lebendig bleiben und stärke die Einheit zwischen Papst, Bischöfen, Priestern, Diakonen und dem ganzen Volk deiner Gläubigen.

V: Gott, unser Vater: A: Wir bitten dich, erhöre uns

  1. Auf die Fürsprache des Heiligen Remigius und des Heiligen Papstes Pius X. bitten wir dich für die Verkünder des Evangeliums, erfülle sie mit deinem Heiligen Geist und mach alle deine Gläubigen fähig Zeugnis von dir und deiner Liebe zu geben.

V: Gott, unser Vater: A: Wir bitten dich, erhöre uns

  1. Auf die Fürsprache des Heiligen Erzengels Michael und aller Engel und Heiligen bitten wir dich, dass du uns vor allem Bösen bewahrst und uns ein Ende der Corona-Pandemie schenkst.

V: Gott, unser Vater: A: Wir bitten dich, erhöre uns

  1. Dein Sohn Jesus ist den Weg des Heiligen Kreuzes gegangen. Wir bitten dich für alle in unseren Gemeinden, die es schwer haben in ihrem Leben, die krank sind, leidend oder sterbend. Die von irgendeinem Schmerz geplagt werden. Sei du ihr Heiland und Erlöser und lass sie deine Nähe spüren.

V: Gott, unser Vater: A: Wir bitten dich, erhöre uns

  1. Wir bitten Dich für alle aus unseren Gemeinden, deren Leben in dieser Welt zu Ende gegangen ist. Enttäusche nicht ihre Hoffnungen, die sie auf Dich gesetzt haben und schenke ihnen die ewige Freude bei deinem himmlischen Hochzeitsmahl.

V: Gott, unser Vater: A: Wir bitten dich, erhöre uns

Darum und um alles was wir dir still in unserem Herzen anvertrauen bitten wir durch Christus unseren göttlichen Bruder und Herrn. Amen.