Zum Inhalt springen

Übergabefeier des KTK Qualitätsbriefs – Auszeichnungen für die Kitas St. Remigius und St. Pius verliehen

Herzlichen Glückwunsch

In einer sehr feierlichen Stunde wurde den Kindertagesstätten St. Pius Neustadt und St. Remigius Diedesfeld in der Kirche Maria Schutz durch Herrn Kanzleidirektor Jochim der KTK-Qualitätsbrief verliehen.


Es wurde noch einmal deutlich wie wertvoll und unverzichtbar die Kindertagesstätten für die katholische Kirche und für unsere Pfarrei ist.


Sehr anschaulich gab  Frau Wendel einen Rückblick über die Zeit bis zum Erreichen des KTK-Qualitätsbriefs. Das Vorbereiten des Bodens, das Aussäen, die Mühe, das gemeinsame Tun und am Ende der Lohn und das Geschenk der Ernte.

Dazu passte das Lied, das eine Brot wächst auf vielen Halmen, aus vielen Trauben wächst der Wein. Aus vielen Menschen entsteht Gemeinde…. ,seht unser Gott lädt alle ein, keiner soll verloren sein.
Wir haben uns heute sehr darüber gefreut, dass Frau Blarr im Auftrag der Stadt Neustadt bei dieser Verleihung dabei war. Es ist schön, dass unsere Kindertagesstätten diese Wertschätzung auch auf kommunaler Ebene erfahren.

Wir danken allen, die diesen Weg bis zum KTK – Qualitätsbrief begleitet haben. 
Stellen wir uns und die Arbeit der Kindertagesstätten, die Mitarbeiter*innen, Kinder und Familien auch unter den Segen und den Frieden Gottes, der uns einlädt seinen Frieden zu verkünden, der nur dort beginnt, wo man wie ein Kind, seinem Wort vertrauen schenkt.