Zum Inhalt springen

Beigeordneter Bernhard Adams überreicht Baugenehmigung für die Kita St. Pius

Wenn der Chef des Baudezernats dem Dekan höchstpersönlich eine Baugenehmigung überreicht, dann muss schon ein außergewöhnliches Projekt dahinterstecken. In der Tat, die Kita St. Pius, für die auf der Hambacher Höhe ein Neubau entstehen wird, ist so ein außergewöhnliches Projekt.

Der Kita-Neubau ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Neustadt und der Kirchenstiftung St. Pius. Das Projekt wird von Seiten der Gemeinde im Ehrenamt
von Herrn Dr. Peter Poganiuch und Herrn Dr. Wolfgang Rühle betreut. Gebaut wird eine fünfgruppige Kindertagesstätte. Die Pfarrei Heilig Geist bleibt Kita-Trägerin.